Liebe Kunden,

vor kurzem dachten wir noch, die Corona-Pandemie und Ihre Auswirkungen ist das Schlimmste, was uns in den letzten Jahren widerfahren ist.

Doch weit gefehlt. Der Ukraine-Krieg hat uns eines Besseren belehrt – und er bringt uns neue Gefahren und Leid für die Bevölkerung in der Ukraine mit sich, - und uns wieder auf das besinnt, was unsere Großeltern und Eltern im letzten Weltkrieg auf der Flucht erleiden mussten.

Dieser mehr als sinnlose geführte Krieg Russlands bringt uns aber auch das politische Bewusstsein wieder, was unsere Freiheit und Werte in unserem Land und unserer Gesellschaft bedeuten, dass unsere Demokratie nicht einfach selbstverständlich ist und um die wir uns jeden Tag bemühen müssen.

Und es hat und wird uns noch mehr die Augen öffnen, wie diese fahrlässige Energiepolitik zu Russland unsere Sanktionen einschränken wird und wir dies mit einem gewissen Wohlstandsverlust sowie weiteren möglichen Steuererhöhungen zukünftig bezahlen werden.

Die steigende Inflation aufgrund der gestiegenen Energiekosten und Lebensmittelpreise verbunden mit einer hohen Staatsverschuldung und Schwinden des Vertrauens in unsere Währung lassen nicht derzeit die Lebensfreude auf das Frühjahr wachsen und gedeihen.

Und die Beendigung dieses Krieges für uns alle ein wichtiger und ermutigender Schritt zu einer neuen Zeitenwende wird und auch wenn der Wandel durch Handel nicht erreicht werden konnte, andere Überlegungen greifen werden, um unsere so dringend anstehenden Probleme wie Demografie, Klimaschutz und erneuerbare Energiequellen gelöst werden können.

Dies wünsche ich Ihnen von Herzen und zum Wohle aller. Und nach zwei Jahren werden wir wieder an Christi Himmelfahrt unsere Maiandacht um 17.00 Uhr im Biergarten durchführen.

Herzlich laden wie Sie hier ein, zu kommen und freuen uns bei anschließendem Speis und Trank auf den Austausch mit Ihnen.

Wir haben aufgrund der Folgen der Pandemie auch neue Öffnungszeiten eingeführt. Bitte beachten Sie, dass zukünftig zwei Tage – Montag und Dienstag – geschlossen bleiben. Ausgenommen sind Veranstaltungen und Feierlichkeiten, die Sie wie gewohnt auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten vereinbaren können.

Bitte beachten Sie, dass unsere Metzgerei donnerstags bis 13.00 Uhr geöffnet ist. Dies gilt nicht für Gründonnerstag – hier ist durchgehend bis 18.00 Uhr geöffnet.

Wir wurden in den letzten Wochen immer wieder darauf angesprochen, welche Speisen wir Ihnen anbieten können. Daher ist im nachfolgenden unsere „gewöhnliche“ Sonntagskarte abgebildet. Bitte fragen Sie zusätzlich nach unseren außergewöhnlichen Tagesgerichten, wie Gans, Wild oder besondere Lammgerichte zu Ostern oder auch vegetarische Speisen, wie Gemüsenudeln oder Pflanzerl’n mit Blattspinat, Bergkäse auf mediterranem Gemüse. Dies gilt insbesondere auch für unsere Wochenkarte.

Bitte rufen Sie uns an oder bestellen Sie per mail: info@wanke-wolfstein.de, wir bemühen uns, Ihre Essenswünsche – auch individuell – zu erfüllen.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Feiertag „Christi Himmelfahrt“ n und trotz aller Widrigkeiten viel Optimismus und Lebensfreude.
Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen, bleiben Sie gesund und bis bald bei uns,

Ihre Familie Wanke

Sonntagskarte – wir empfehlen Ihnen:

Tagessuppe 5,20 €
Salatteller Wolfstein mit Käse, Schinken und Ei 9,90 €
Kalbsbraten, Klöße und Beilagensalat 13,90 €
Sauerbraten, Klöße und Beilagensalat 12,50 €
Rindsroulade, Klöße und Beilagensalat 13,80 €
Schweinebraten, Klöße und Beilagensalat 11,50 €
Gegrillte Schweinshaxe, Klöße und Beilagensalat 11,90 €
Gemischter Braten (Schwein und Kalb), Klöße und Beilagensalat 12,50 €
Schweineschäuferl, Klöße und Beilagensalat 11,50 €
Paniertes Schweineschnitzel, mit hausgemachten Kartoffelsalat oder Pommes sowie Beilagensalat 11,80 €

Die Preise sind inclusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wir wünschen Ihnen guten Appetit und beraten Sie gerne bei Ihrer Auswahl,

Hier bin ich Mensch, hier darf ich's sein

Das Gasthaus
Spalte: 
Links
Spalte: 
Links
Wir servieren
  • klassich bayrische warme Gerichte mit Fleisch, Knödeln und bunten Salaten
  • Wild und Geflügelgerichte
  • kalte Brotzeiten
  • Bier und klassische Weine, Franken-Bocksbeutel

Auf Vor­be­stell­ung bereiten wir Ihnen Ihr Wunsch­menü - vegetarisch/vegan und bei Nah­rungs­mit­tel­un­vert­räg­lich­keiten.

Unsere Speisen sind mit Liebe und regionalen Zutaten haus­gemacht, für beste Bekömm­lichkeit.

Spalte: 
Links
Spalte: 
Links

Kehren Sie bei uns ein

Mittwoch, Donnerstag, Freitag & Sonntag
11.15 Uhr bis 22.00 Uhr

Samstag
11.15 Uhr bis 18.00 Uhr

Montag & Dienstag
Ruhetag

Für geschlossene Gesellschaften gelten Ihre Wunschtermine, auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

Spalte: 
Links
Die Metzgerei
Spalte: 
Mitte
Spalte: 
Mitte
Kaufen Sie bei uns ein
  • beste Fleisch-, Wurst- und Käsewaren
  • selbstgemachte Salate, heißen Imbiss
  • handgemachte Wurstdosen-Spezialitäten

Wir legen großen Wert auf gute Haltung und schonende Schlachtung der Tiere, die mit bestem Futter versorgt werden und aus der Region stammen.

Sie merken das beim Zubereiten, am Geschmack und der Vertäglichkeit des Fleisches.

Spalte: 
Mitte
Spalte: 
Mitte

Wir bedienen Sie

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag
7.00 Uhr bis 13.00 Uhr und
14.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag (Ausnahme Gründonnerstag und vor Feiertagen)
7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Samstag
7.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Spalte: 
Mitte
Die Umgebung
Spalte: 
Rechts
Spalte: 
Rechts
Entspannen Sie

Sie suchen Ruhe inmitten der Natur, möchten laufen, radeln oder nur sitzen und schauen, Waldluft atmen.

Wir schenken Ihnen mit unseren behaglich eingerichteten Fremdenzimmern das Gefühl der Geborgenheit.

Unser Haus liegt am Stadtrand zwischen Tal und Hügeln, direkt am Jura. Direkt unterhalb der Burgruine Wolfstein (oben im Bild) und nahe am Mariahilfberg mit Koster und Wallfahrtskirche.

Erkunden Sie zahlreiche Wanderwege oder im Zentrum von Neumarkt das vielfältige Kulturangebot, z. B. im bekannten Reitstadl.

Das Lothar Fischer und Maybach-Museum sind einen Besuch wert.

Wir freuen uns auf Sie

Familie Wanke

Die Anfahrt per Auto oder Bahn finden Sie unter Kontakt.

Spalte: 
Rechts